| Alle Artikel zeigen aus: Beton
Stahlfasergerät mobil BeckelStahlfasergerät mobil BeckelStahlfasergerät mobil BeckelStahlfasergerät mobil Beckel
 

die effizienteste Methode zur Aussonderung von Stahlfasern in einem Probedurchgang!

Artikelnr.: 20-00576
Versandfertig: auf Anfrage
Preis auf Anfrage *
Stk.
Stahlfasergerät mobil Beckel Stahlfasergerät mobil Beckel Stahlfasergerät mobil Beckel Stahlfasergerät mobil Beckel
Gerät zur Bestimmung des Stahlfasergehaltes in Frischbeton
Edelstahl - Ausführung nach DAfStb - Richtlinie „Stahlfaserbeton“ - Teil 2, 2010-3
Abmaß: B x H x T: 440 mm x 850 mm x 380 mm
Das Gerät dient zur Auszählung von Stahlfasern in Frischbeton mittels Hochleistungsmagneten als Alternativprüfung zum Auswaschversuch.
Vorteil:
Die kleine, kompakte und fahrbare Bauweise ist ideal für den mobilen Einsatz geeignet. Die Gestellkonstruktion ist höhenverstellbar und somit leicht auf die Höhe des Sammelbehälters anzupassen bzw. auf eine kompakte Transportgröße einzustellen.
Diese Konstruktion erweist sich als effizienteste Methode zur Aussonderung von Stahlfasern in einem Probedurchgang. Kosteneinsparung durch geringeren Zeitaufwand gegenüber dem herkömmlichen Auswaschversuch und Bedienung des Gerätes ohne Strom.
Leichte Reinigung und Langlebigkeit durch die verwendete Edelstahlkostruktion.
Beim Durchlaufen der Frischbetonprobe durch den Einfüllkasten werden die Stahlfasern durch Hochleistungsmagnete ausgesondert und bleiben an der Innenwand des Behälters haften. Nach Umklappen der Magnetbox lösen sich die Fasern von der Innenwand und werden im Sammelbehälter, z. B Eimer, aufgefangen.
pdf
Stahlfasergeraet Prospekt
Datei downloaden!
* zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten