| Alle Artikel zeigen aus: Schleifen
Abriebscheibe nach Böhme
 
Artikelnr.: 10-00525
Versandfertig: auf Anfrage
Preis auf Anfrage *
Stk.
 

Nach DIN EN 13892-4 (Entwurf Juli ´01)
- Ein Betonprobekörper wird einer Beanspruchung durch Schleifen ausgesetzt. Der dabei entstehende Abrieb wird als Volumenverlust (Abschleifverlust) pro Prüffläche angegeben
bestehend aus:
  - Unterbau mit Hauptschalter und Umdrehungszähler
  - Schleifscheibe (Gusseisen)
  - Haltevorrichtung für Probe
  - Belastungsgewicht (verstellbar)
  - Vorrichtung, die das Schleifmittel auf der Schleifbahn hält
  - inkl. Stahlrohr-Schutzrahmen als Sicherheit vor
    Verletzungen durch die Schleifscheibe

TECHNISCHE DATEN:
- Schleifscheiben Drm. ca. 760 mm
- Dicke der Schleifscheibe ca. 35 mm
- Umdrehungen 30 U/min
- Härte der Schleifscheibe 90 - 220 HB
- Abmessungen (inkl. Schutzrahmen):
   Länge: 1480 mm
   Breite: 1000 mm
   Höhe: 850 mm
- Gewicht  ca. 350 kg
- Anschluss 3 x 380 V

* zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten