| Alle Artikel zeigen aus: Einpressmörtel
Eintauchgerät Typ STW
 
DIN 4227
Artikelnr.: 10-00093
Versandfertig: auf Anfrage
Preis auf Anfrage *
Stk.
 

zur Bestimmung des Fließvermögens von Einpreßmörtel nach Prof. Walz, nach Din 4227-5, Absatz 8.1

Das Standrohr mit der Mörtelprobe bis etwa 26 cm unter dem Rand gefüllt. Der Tauchkörper wird eingeführt und mittels Abstandhalter (500 mm Holzstab) zwischen Anschlag der Führungsstange und Standrohr fixiert. Durch Wegziehen des Abstandhalters sinkt der Tauchkörper bis zum Anschlag ein. Die Eindringzeit des Tauchkörpers über 500 mm bestimmt das Fließvermögen der Mörtelprobe.

Lieferumfang: Standfuß mit Stellschraube und Libelle, Präzisionsmessungsrohr mit Verbindung am Standfuß, Tauchkörper mit Führungsstange. Holzstab als Start- und Füllmaß, Imbusschlüssel 8 mm, Werksprüfzeugnis, Transport- und Lagerkiste.

* zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten